Das Olivenöl vom Gardasee und die kosmetische Linie Edyllium

Schon in der Eneide erwähnt, sowie bevorzugter Wohnsitz Catullos, ist der Benacus, der heutige Gardasee, seit Jahrhunderten berühmt für sein mildes Klima und für die außergewöhnliche Schönheit seiner Landschaft. Die Vereinigung von Wasser und Erde ermöglicht die Bebauung von Olivenbäumen (auch andere Anbauarten), in solchen Breiten im Allgemeinen nicht ausdenkbar.

Weiter ...

Das native Olivenöl Garda DOP (geschützte Ursprungsbezeichnung): Eigenschaften der Schönheitspflege

Die kosmetische Linie Edyllium huldigt dem nativen kaltgepressten Olivenöl Garda indem sie es naturrein, ohne chemische Zutaten verarbeitet, damit alle natürlichen kosmetischen Eigenschaften bewahrt bleiben.

Weiter...

Wir haben eine Verpackungsart wieder neu entdeckt!

Keine Karton-Schachteln mehr! Jedes Erzeugnis wird in einer eleganten, luxuriösen Atlas-Pochette präsentiert. Diese können Sie anschließend zur Aufbewahrung von Brillen, Kugelschreiber oder jeder Art Schmuck verwenden.

Weiter...

Simona Vi presenta la Linea Cosmetica!

Newsletter Anmelden

« Suso in Italia bella giace un laco, a piè de l’Alpe che serra Lamagna sovra Tiralli, c’ha nome Benaco. »

Dante Alighieri, Divina Commedia, Inferno, Canto XX